skip to Main Content

JETZT ANMELDEN: BERUFSORIENTIERUNG IN DER BIOÖKONOMIE

Der Wissenschaftsladen Bonn lädt Schüler*innen und junge Fachkräfte der Bioökonomie zu seinen neu entwickelten Dialogveranstaltungen ein. Bundesweit sollen Jugendliche und Young Professionals miteinander ins Gespräch kommen – auf Augenhöhe, praxisnah, mit kritischem Blick und innovativen Methoden.

Ob erneuerbare Energien, faire Textilien, nachhaltige Forstwirtschaft oder ressourcenschonende Ernährung – die Bioökonomie beschreibt viele Möglichkeiten, natürliche Ressourcen und Kreisläufe zu nutzen und gleichzeitig beruflich etwas für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu tun. Damit Schüler*innen Berufe der Bioökonomie kennenlernen, bietet der WILA Bonn e.V. von August bis November 2021 in seinem Projekt „Jobs ohne Kohle? Kommunikation nachhaltiger Berufe in der Bioökonomie“ kostenfreie analoge und digitale Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten an. Hier können Schüler*innen Young Professionals zu ihren Jobs befragen, sie durch ihr Unternehmen „navigieren“ und so ihren Arbeitsplatz kennenlernen oder mit ihnen Lösungsstrategien für Herausforderungen des Arbeitsalltags entwickeln. Young Professionals haben die Möglichkeit, ihr Unternehmen zu präsentieren und so Nachwuchsfachkräfte zu begeistern.

Interessiert?
Dann direkt Ihre Schulklasse, Schüler*innengruppen oder Ihr Unternehmen per Mail anmelden und einen passenden Termin vereinbaren: krischan.ostenrath@wilabonn.de.

Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/21 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Weitere Informationen: www.jobs-ohne-kohle.de/10-jetzt-anmelden-berufsorientierung-in-der-bioökonomie

Back To Top