skip to Main Content

Ferienerlebnis Berufsorientierung:
SchülerAzubiCamp Brandenburg

Ausbildungsberufe kennenlernen, im Windtunnel fliegen, das eigene Lagerfeuer entzünden und den Wald bei Nacht erkunden.

Das und noch vieles mehr erlebten Schüler und Schülerinnen ab der 9. Klasse im SchülerAzubiCamp des Netzwerks Berufswahl-SIEGEL. Ein tolles Ferienerlebnis für Neugierige, die nach der Schule im Handwerk, in der Forstwirtschaft oder der Tierpflege arbeiten wollen. Die Kombination von Berufe praxisnah erkunden, Neues erleben und Spaß haben macht das SchülerAzubiCamp aus. Es wird exklusiv für SIEGEL-Schulen angeboten.

Das Camp fand vom 13. bis 18. Oktober im Kinder- und Jugenderholungszentrum KiEZ Frauensee in Dahme-Spreewald statt. 11 Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren, 5 Mädchen und 6 Jungen nahmen teil, fast alle aus Oberschulen in der Lausitz, einer Region mit ausgeprägten Fachkräfteproblemen, die einen großen Strukturwandel durchläuft. Gesamteindruck: Das Camp hat den Jugendlichen ganz klar weitergeholfen!

Organisiert wurde das SchülerAzubiCamp vom Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V. und der Handwerkskammer Cottbus.

Bilder: Copyright © 2019 Handwerkskammer Cottbus / Netzwerk Zukunft

Back To Top