skip to Main Content

SIEGEL-Vergabe in Wuppertal, Solingen, Remscheid und Nordkreis Mettmann

netzwerk-berufswahlsiegel-Blog-SIEGEL-Urkunde

Das Berufswahl-SIEGEL für Schulen mit vorbildlicher Berufsorientierung konnte 2018/2019 an 10 Schulen in dieser Region vergeben werden:

  • Hauptschule Barmen-Südwest, Wuppertal
  • Alexander-Coppel-Gesamtschule, Solingen
  • Förderzentrum Nord, Velbert

Weitere sieben Schulen wurden rezertifiziert. Diese Schulen haben das Berufswahl-SIEGEL bereits erhalten und wurden nach vier Jahren erneut geprüft:

  • Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen
  • Förderschule Heinrich-Neumann, Remscheid
  • Alexander-von-Humboldt-Realschule, Remscheid
  • Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid
  • Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium, Wuppertal
  • Realschule Leimbacher Straße, Wuppertal
  • Gesamtschule Langerfeld, Wuppertal
netzwerk-berufswahlsiegel-Blog-zehn-Siegelschulen-1200x800

Alle 10 Schulen zeichnen sich durch eine intensive Einbindung der Berufsorientierung in den Schulalltag und in die Schulkultur aus – danke für diese wichtige Arbeit, herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung!

Die Ausschreibung erfolgte unter der Federführung der Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände e.V. in Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handelskammern, den Kreishandwerkerschaften, der Agenturen für Arbeit, den Schulämtern und dem Arbeitgeber-Verband Remscheid. Die unabhängige Jury war mit Ausbildungsexperten und Schulvertretern besetzt. Kontinuität, Vielseitigkeit, Transparenz und Praxisorientierung waren die entscheidenden Maßstäbe für die Auswahl. Das SIEGEL-Zertifikat wird für vier Jahre verliehen, danach unterziehen sich die Schulen einer Rezertifizierung. Die Ausschreibung erfolgt alle zwei Jahre – die nächste Zertifizierungsrunde steht im Schuljahr 2020/2021 an.

Back To Top