Skip to content

Das Berufswahl-SIEGEL ist ein Zertifikat für Schulen, die in vorbildlicher Weise ihre Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten und ihnen den Übergang ins Berufsleben erleichtern. Es wurde im Jahr 2000 in Düsseldorf und im Südkreis Mettmann eingeführt. Das SIEGEL ist ein sichtbarer Ausweis für Qualität im Feld der Berufsorientierung und darf von den zertifizierten Schulen öffentlichkeitswirksam eingesetzt werden. Diese Schulen dürfen es 3  Jahre lang führen und können sich nach dieser Zeit für jeweils weitere 3 Jahre rezertifizieren lassen. Träger ist die Stiftung Pro Ausbildung in Düsseldorf.

Ihr Ansprechpartner:

Christoph Sochart
Koordinator

Stiftung Pro Ausbildung
Achenbachstraße 28
40237 Düsseldorf

T: 0211/6690812
F: 0211/6690830

sochart@unternehmerschaft.de
https://stiftung-proausbildung.de/

An den Anfang scrollen